Rührwerkstechnik im Klärwerk

Tauchmotorrührwerk im Belebungsbecken

Stallkamp Rührwerkstechnik eignet sich auch für die Abwasserindustrie und Klärwerke. Davon überzeugt ist jetzt die Artland Convenience in Badbergen. Im Belebungsbecken des fleischverarbeitenden Betriebs wird ein Tauchmotor-Rührwerk 3 M eingesetzt, welches durch die drei großen Flügel und die langsame Drehbewegung eine hohe Umwälzleistung erzeugt. Dabei bleibt der Energieaufwand sehr gering, sodass das Rührwerk effizienter und leistungsstärker zugleich ist.

Klärbecken wird stetig durchmischt

Im Belebungsbecken sammeln sich durch biologische Prozesse Schlämme, die vom Tauchmotorrührwerk regelmäßig und stetig durchmischt werden. So werden Ablagerungen verhindert und der Aufbereitungsprozess in Gang gehalten. Das Video zeigt einen kurzen Ausschnitt des gleichmäßigen Aufrührens im Klärbecken. 

Technische Daten

Volumen des Behälters: ca. 5.000 m³
Motorleistung: 11 kW
Propeller: 1 m Durchmesser aus VA
Propellerdrehzahl: 128 U/min.

 

Standort

Badbergen, Niedersachsen, Deutschland

Für Informationen zu dieser Referenz wenden Sie sich bitte an uns.

 

 

Diese Website verwendet Cookies, um alle Funktionen des Angebots zu gewährleisten. Für weitere Informationen, lesen Sie bitte unsere Datenschutzhinweise. Um unser Angebot nutzen zu können, willigen Sie bitte der Nutzung von Cookies mit einem Klick auf den "Akzeptieren"-Button ein.