Unsere Dächer im Überblick

Membrandach
  • Abdeckung aus gewebeverstärkter Membran in grün oder grau lieferbar
  • Mithilfe von Edelstahl-Befestigungsprofilen wird die Membran an dem Behälterrand befestigt und durch Aufbringen der erforderlichen Zugkraft mit dem System zur Dachspannung (Hochpunktkopf) vorgespannt
  • Mittelstütze aus Stahl mit widerstandsfähiger Spezial-Beschichtung
  • Kein Kondenswasser auf der Behälterwand durch umlaufende Tropfkante auf der Innenseite der Abdecksegmente
  • 2 Mannlöcher serienmäßig
  • Dachneigung ca. 23°
  • UV-beständig, fungizid
  • Schwer entflammbar DIN 4102 B1
GFK-Abdeckungen
  • Als freitragendes Flachdach, Glattkuppel oder Rippenkuppel erhältlich – abhängig vom Behälterdurchmesser
  • Hohe Beulsteifigkeit und Tragvermögen durch gewölbte Abdecksegmente und radiale Rippenstruktur
  • Stöße, Nähte und Fugen mit dauerelastischen Dichtungen aus verrottungsfesten Materialien
  • Kein Kondenswasser auf der Behälterwand durch umlaufende Tropfkante auf der Innenseite der Abdecksegmente
  • Verschraubungen komplett in V4A 1.4571
  • Für Wartungs- und Inspektionszwecke ist eine Öffnung mit Deckel vorgesehen
Doppelmembrandach
  • Besteht aus einer Außenmembran und einer betriebsdruckabhängigen Innenmembran
  • Stützluftversorgung inkl. Edelstahlgehäuse sorgt für Druckaufbau im Stützluftraum zwischen den Membranen
  • Die Innenmembran passt sich dem Volumen des Gasspeichers an, wobei die Außenmembran konstanten Schutz bietet
  • Unterkonstruktion verhindert das Eintauchen der Doppelmembrane im Substrat bei betriebsbedingtem Druckabfall
  • Befestigung mithilfe von Edelstahl-Befestigungsprofilen am Behälterrand
  • Mittelstütze aus 1.4301 im Flüssigkeitsbereich und 1.4571 im Gasbereich
  • Gasfüllstandsanzeige mechanisch oder elektrisch
  • Für den Einsatz im Biogasbereich geeignet
  • Geringe Methangasdurchlässigkeit
Edelstahldach
  • Durch Werkstoff Edelstahl wartungsfrei
  • Begehbares, winddichtes Dach
  • Stabile Abdeckung
  • Als freitragendes Dach erhältlich (abhängig vom Behälterdurchmesser)
  • Stöße, Nähte und Fugen mit dauerelastischen Dichtungen aus Spezialdichtmasse
  • Kein Kondenswasser an der Behälterwand durch umlaufende Tropfkante auf der Innenseite der Abdecksegmente
  • Verschraubungen komplett aus Edelstahl
  • Öffnung mit Deckel für Wartungs- und Inspektionszwecke
  • Dachneigung 10° oder 15°
  • Möglichkeit Durchführungen anzubringen

Ideal als Lagerbehälter für

  • Landwirtschaft
  • Biogasanlagen
  • Abwasseranlagen
  • Industrieanlagen
  • Brauereien
  • Nahrungsmittel- und Getränkehersteller
  • Holz- und Papierindustrie

Diese Website verwendet Cookies, um alle Funktionen des Angebots zu gewährleisten. Für weitere Informationen, lesen Sie bitte unsere Datenschutzhinweise. Um unser Angebot nutzen zu können, willigen Sie bitte der Nutzung von Cookies mit einem Klick auf den "Akzeptieren"-Button ein.
mehr Informationen Akzeptieren