Hochdruckkreiselpumpe im Überblick

  • Pumpengehäuse aus Ni-Resist-Edelstahl mit 2-Komponenten Kunststofflack beschichtet
  • Pumpenlaufrad aus Ni-Resist-Edelstahl,
  • Saugseitiger Anschluss mit PVC-Normflansch 2 ½“
  • Druckseitiger Anschluss mit PVC-Normflansch 2“
  • Isolierklasse: F=155°C; Schutzart: IP55
  • Temperatur des Fördermediums bis max. 70°C

 

  • Pumpen von Flüssigfutter für die Tierfütterung
  • Pumpen von Futterflüssigkeiten wie z.B. Molke, Bierhefe, Magermilch, Futterbrei, Wasser etc.
  • Vermischen und Umspülen von Flüssigfutter
  • Befüllung von Lagertanks mit Flüssigfutter
  • Pumpen von Dünngülle und Jauche ohne Faserstoffe

 

Die Fördermenge (Volumenstrom in m³) ist abhängig von der Dichte und der Viskosität der Flüssigkeit, der Art und dem TS-Gehalt der Gülle (Fütterung der Tiere), der Förderhöhe und Strecke, sowie dem Rohrleitungsdurchmesser.


Unverbindliches Angebot gewünscht?

Unser Vertriebsteam freut sich darauf Sie kennenzulernen und Sie umfassend zu beraten. Nutzen Sie einfach unser Kontaktformular – wir werden Ihr Anliegen umgehend an einen Fachberater in Ihrer Nähe weiterleiten.

Bitte füllen Sie alle erforderlichen Felder aus.
Bitte füllen Sie alle erforderlichen Felder aus.
Bitte füllen Sie alle erforderlichen Felder aus.
Bitte füllen Sie alle erforderlichen Felder aus.
Bitte füllen Sie alle erforderlichen Felder aus.
Bitte füllen Sie alle erforderlichen Felder aus.
Ungültige Eingabe
Bitte füllen Sie alle erforderlichen Felder aus.
Ungültige Eingabe

* Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie eine E-Mail an info@stallkamp.de schicken.

Diese Website verwendet Cookies, um alle Funktionen des Angebots zu gewährleisten. Für weitere Informationen, lesen Sie bitte unsere Datenschutzhinweise. Um unser Angebot nutzen zu können, willigen Sie bitte der Nutzung von Cookies mit einem Klick auf den "Akzeptieren"-Button ein.