Erweiterung von Stallkamp-Güllebehältern im Überblick

Voraussetzungen

  • Maximale Ausbauhöhe ist noch nicht erreicht 
  • Der Behälter und der Untergrund müssen statisch dafür ausgelegt sein
  • Vorwiegend in der Landwirtschaft zur Erweiterung eines bestehenden Güllebehälters
  • Günstiges zusätzliches Lagervolumen
  • Kein Bau zusätzlicher Behälter notwendig
  • Keine zusätzlichen Kosten für neue Bodenplatte, Pump-/Rührtechnik
  • Modulare Bauweise

Diese Website verwendet Cookies, um alle Funktionen des Angebots zu gewährleisten. Für weitere Informationen, lesen Sie bitte unsere Datenschutzhinweise. Um unser Angebot nutzen zu können, willigen Sie bitte der Nutzung von Cookies mit einem Klick auf den "Akzeptieren"-Button ein.
mehr Informationen Akzeptieren