Erweiterung Güllelager aus Beton im Überblick

Viele Arten von Behältern lassen sich mit unserem Verfahren aufstocken

Voraussetzungen

  • Der Behälter und der Untergrund müssen jedoch statisch dafür ausgelegt sein
  • Die Behälterkrone (der obere Behälterrand) muss gerade sein
  • Es müssen Bohrungen von 12mm am Behälterrand vorgenommen werden können
  • Eine Aufstockung schafft günstig zusätzliches Lagervolumen
  • Es muss kein zusätzlicher Behälter gebaut werden
  • Es entstehen keine zusätzlichen Kosten für neue Pump-/Rührtechnik (vgl. Behälterneubau)

Diese Website verwendet Cookies, um alle Funktionen des Angebots zu gewährleisten. Für weitere Informationen, lesen Sie bitte unsere Datenschutzhinweise. Um unser Angebot nutzen zu können, willigen Sie bitte der Nutzung von Cookies mit einem Klick auf den "Akzeptieren"-Button ein.