Stallkamp Slurry System with Four Liquid Manure Storage Tanks

Die Dimensionen in der weltweiten Landwirtschaft sind gigantisch. Auch in Weißrussland gibt es gigantische Stallanlagen, die wie in diesem Fall ein Güllelager mit 30.000m³ erfordern. Für deutsche Landwirte unvorstellbare Größenordungen sind 2019 / 2020 in Vitebsk, einer Stadt im Norden von Weißrussland umgesetzt worden. 

Güllelager aus Edelstahl

Die Referenzanlage ist Teil einer großen Hühner-Broilerstallanlage und stellt die Lagerung des Geflügelmists sicher. Die gesamte Güllelagerstätte fasst ein Volumen von über 30.000m³ und wird mit dem Bau von vier gleichgroßen Edelstahlbehältern erreicht. Jeder der Behälter weist ein Volumen von 7.500m³ auf und ist damit schon für sich rekordverdächtig. Die Güllelager haben jeweils einen Durchmesser von gut 40m und einer Höhe von knapp 6m. Sie sind aus gewellten Edelstahlblechen gefertigt und werden dank der einfachen segmentbauweise innerhalb kürzester Zeit errichtet. . 

Rührtechnik in den riesigen Güllesilos

Es kann zu einer Herausforderung werden, den Inhalt der gesamten Güllesilos gleichmäßig aufzurühren. Es können Bereiche entstehen, die von der Rührleistung nicht oder nur unzureichend erreicht werden. Um dem entgegen zu wirken wurde vier leistungsstarke Güllerührwerke von Stallkamp eingebaut: das TMR 3D mit 22kW. Das Tauchmotorrührwerk wurde für mittel- bis dickflüssige Gülle entwickelt und weist eine Umwälzleistung von 7.500m³/h auf. Die maximale Schubkraft beträgt 4.600N. The vier Rührwerke sind in gleichmäßigen Abständen im Behälter angeordnet, sodass die Durchmischung und Homogenisierung gewährleistet ist. Jeder Güllemixer ist mit einer Hebevorrichtung und einer Arbeitsplattform ausgestattet, um das Rührwerk individuell einzustellen und warten zu können. 

Verpumpen der Gülle aus dem Güllelager

Die Gülle wird mit einer klassischen Gülletauchpumpe, der Tauchmotorpumpe TMP3 11kW von Stallkamp aus dem Güllelager gepumpt. Dafür wurde eine Fassfüllstation über die Behälterwand installiert. Die Pumpe fördert bis zu 300m³/h und erreicht einen max. 1,5bar. Somit ist auch die Ausbringung der Gülle in das Konzept einbezogen. Die Fassfüllstation ist nicht zentral gelegen, sondern an jedem Güllebehälter berücksichtigt worden.   

Technische Daten des Güllelagers

Durchmesser: 40,266m
Höhe: 5,918m
Volumen: 7.536m³

Standort

Vitebsk, Weißrussland

Bei Fragen zu dieser Referenz wenden Sie bitte an Topix Agro Belarus.

 

Diese Website verwendet Cookies, um alle Funktionen des Angebots zu gewährleisten. Für weitere Informationen, lesen Sie bitte unsere Datenschutzhinweise. Um unser Angebot nutzen zu können, willigen Sie bitte der Nutzung von Cookies mit einem Klick auf den "Akzeptieren"-Button ein.