stallkamp news und termine

12.01.2021 – Gewinnern des Ideenwettbewerbs wurde mit attraktiven Prämien gedankt

Im Rahmen des jährlich stattfindenden Ideenwettbewerbs der Erich Stallkamp ESTA GmbH lobt der Geschäftsführer Christoph Heseding die Mitarbeiter für ihr Engagement und bedankt sich für die eingereichten Verbesserungsvorschläge. Die besten Ideen kommen aus dem Alltag und deshalb sei es wichtig, dass jeder einzelne die eigenen Arbeitsabläufe hinterfragt, so Christoph Heseding.

Betriebsleiter Axel Specker, der zusammen mit  Christoph Heseding (Geschäftsführung), Dirk Moormann (Abteilungsleiter Forschung und Entwicklung) und Renate Schwarz (Betriebsratsvorsitzende) die Jury bildet, stellt die prämierten Ideen vor.

Platz 3 geht an Frank Döllmann (Einkauf). Das systematische Anbringen von Regalen am Paternoster erhöht die Ordnung und Sauberkeit.

Platz 2 geht an Adzija Taqi (Lager). Durch die Nutzung von Hartfaserplatten anstelle von Wellpappe als Unterlage auf Paletten wird das Durchweichen der Unterlage verhindert. Somit ist ein sichererer Transport gewährleistet und die Hartfaserplatten können wiederverwendet werden.

Platz 1 geht an Alexander Spät (Schweißerei). Indem bei speziellen Winkeln für Einhängebügel durch ein zusätzliches Loch geschweißt wird, wird bei diesem Vorgang wertvolle Zeit gespart.

Die Gewinner erhielten eine Geldprämie und einen Restaurantgutschein.

 

 

Diese Website verwendet Cookies, um alle Funktionen des Angebots zu gewährleisten. Für weitere Informationen, lesen Sie bitte unsere Datenschutzhinweise. Um unser Angebot nutzen zu können, willigen Sie bitte der Nutzung von Cookies mit einem Klick auf den "Akzeptieren"-Button ein.