stallkamp news und termine

17.05.2019 - Die Voltigierer des Reit- und Fahrvereins Lohne erhalten 1.000 € für ein Airhorse!

Die kreativen Videobeiträge der fünf Wettbewerbsteilnehmer wurden im Facebook-Voting zum Teil tausendfach mit "Gefällt-mir" markiert. Das Voting endete mit einem spannenden Duell zwischen den Reitvereinen Lohne und Dinklage.  

Ausgeschrieben worden war der mit 1.000 € dotierte Sponsoringwettbewerb im März. Dabei wurden eingetragene Vereine aus der Region eingeladen, sich mit einem kreativen Videobeitrag an dem Wettbewerb zu beteiligen. Und das haben die Vereine buchstäblich umgesetzt. So inszenierte beispielsweise der RuF Dinklage e.V. ein Shetty als Moderator und brachte im Video viele Klischees zum Sturz. Im Video kann man männliche Voltigierkünste bewundern oder Reiter über Hindernisse springen sehen, während die Pferde nebenher laufen. Das Video erhielt 1.375 Likes und erreichte damit Platz zwei. 

Der Förderverein der Kardinal-von-Galen Schule e.V. belegte den dritten Platz im Voting und wünschte sich den Sponsoringbeitrag zur Erneuerung des Schulhofes, wie die Grundschulkinder bezaubernd erklärten. Mit kurzem Abstand darauf folgte auf dem vierten Platz der Hundesportverein Quakenbrück e.V. Bei diesem Video stand die Bewegung der Sportler und Hunde im Vordergrund und wurde mit Slow-Motion-Effekten unterstrichen. Die männliche Jugend B der Handballer des TV Dinklage landete auf dem fünften Platz und zeigte im Video Eindrücke aus dem Handballtraining. 

Am Ende des Votings lag der Reit- und Fahrverein Lohne e.V. mit 1.474 Likes knapp vorne. Das Video zeigt Drohnenaufnahmen vom Gelände des Reitvereins und Einblicke aus der Voltigierabteiligung. Wie im Video beschrieben, soll von dem Preisgeld ein neues Airhorse angeschafft werden, welches das Voltigiertraining insbesondere für die jüngeren Sportler vereinfacht und verbessert. Bei der symbolischen Scheckübergabe bei der Firma Stallkamp in Dinklage war die Freude groß. Die Initiatorin des Videos Johanne Nordhoff (3.v.l.) hatte vom Vorstand von dem Wettbewerb erfahren und sich spontan für ein Video eingesetzt. Das Engagement hat sich gelohnt, denn das Airhorse wurde bereits bestellt. Vorstandsmitglied Britta von Lehmden (1.v.r.) bedankte sich bei Geschäftsführer Erich Stallkamp für die tolle Aktion und die 6-jährige Lina bewies mit einem Spagat, dass schon die jüngsten Mitglieder voll ins Training eingebunden sind!

Die eingereichten Videos gibt es in voller Länge auf unserer Facebook-Seite: 

RuF Lohne // RuF Dinklage // Förderverein Kardinal-von-Galen Schule // HSV Quakenbrück  // TV Dinklage Handball 

Scheckübergabe RuF Lohne Siegerbild web

Diese Website verwendet Cookies, um alle Funktionen des Angebots zu gewährleisten. Für weitere Informationen, lesen Sie bitte unsere Datenschutzhinweise. Um unser Angebot nutzen zu können, willigen Sie bitte der Nutzung von Cookies mit einem Klick auf den "Akzeptieren"-Button ein.
mehr Informationen Akzeptieren