Güllesilo wächst mit

Wenn der Tierbestand erhöht wird, braucht es auch mehr Lagerkapazität. Spätestens seit der überarbeiteten Düngeverordnung sind Güllesilos gefragter denn je. Wenn dann auch noch der Tierbestand erhöht wird, kommt man um neue Lagerkapazitäten nicht mehr herum. Doch sie sind kostenintensiv und binden Kapital für lange Zeit. Die flexible Aufstockung mit Edelstahlplatten ist eine schnelle und häufig preiswerte Alternative.

In Baden-Württemberg ist eine solche Aufstockung nun umgesetzt worden. Auf einem Rinderbetrieb wurde der Tierbestand erhöht, weshalb das bestehende Lagervolumen nicht mehr ausreichte. Kurzerhand entschied sich der Landwirt für die Aufstockung mit einem Edelstahlring von Stallkamp.

Komplizierte Maßnahmen im Vorfeld gab es nicht. Die Statik des Bestandsbehälters aus Beton ermöglichte einen Ausbau. Auch die obere Behälterkante ist mit 20cm breit genug, um den Edelstahlring zu befestigen. Ebenso ist die Oberfläche eben und glatt, sodass alle Anforderungen erfüllt sind.

Für die Montage sind Bohrungen (Ø 12mm) erforderlich, in die Klebeanker gesetzt werden, denn die Anker halten das Edelstahlbodenprofil. Die Edelstahlmantelbleche mit einer Stärke von 1,5mm werden dann direkt an das Profil geschraubt und auch untereinander mit Edelstahl verschraubt. Anschließend wird eine Abdichtmasse verwendet, um die Dichtheit des Güllelagers zu garantieren. 

Der Betonbehälter mit einem Durchmesser von gut 16m wurde mit einem Ring (Höhe: 1,56m) erweitert, woraus sich ein zusätzliches Lagervolumen von gut 300m³ ergibt. Der Landwirt ist mit der Erweiterung sehr zufrieden: „Wir hatten keine optimalen Bedingungen für die Montage und trotzdem ist die Erweiterung sehr schnell und unkompliziert fertig gestellt worden!“ Bei trockenem Wetter wäre die Aufstockung in 2-3 Tagen komplett errichtet gewesen.

Eventuell wird noch ein neues Rührwerk angeschafft, um Schwimm- und Sinkschichten der Rindergülle im vergrößerten Lager zu vermeiden. Ansonsten ist bislang keine neue Gülletechnik angeschafft worden. Und trotzdem ist das Güllelager ab sofort einsatzbereit. 

Standort

Ort: Baden-Württemberg

Für Informationen zu dieser Referenz wenden Sie sich bitte an Ascher Agrartechnik.

 

 

 
Diese Website verwendet Cookies, um alle Funktionen des Angebots zu gewährleisten. Für weitere Informationen, lesen Sie bitte unsere Datenschutzhinweise. Um unser Angebot nutzen zu können, willigen Sie bitte der Nutzung von Cookies mit einem Klick auf den "Akzeptieren"-Button ein.
mehr Informationen Akzeptieren