Güllesilo_mit_Separator_in_Dülmen

Dieses Güllelager steht auf einem nordrheinwestfälischen Rinderbetrieb. Die gewellten Edelstahlbleche werden auf Durchmesser gewalzt und auf einer Sohlplatte aus Beton befestigt. Somit dient der Edelstahlbehälter als langlebiges Güllesilo. Es verfügt über Durchführungen für die Befüll- und Entnahmestation sowie eine Arbeitsbühne. Darüber hinaus stammt auch die fest installierte Separationsanlage von Stallkamp. Der Einsatz einer Pressschnecke bringt mehrere Vorteile gleichzeitig mit sich:

  • effektivere Düngung, da keine Feststoffrückstände an die Pflanze gelangen
  • erhöhte Transportwürdigkeit der Feststoffe
  • verbesserter TS-Gehalt im Güllelager, wenn die Flüssigphase zurück in den Behälter geleitet wird

Schauen Sie sich weitere Referenzanlagen an.

 

Standort

48249 Dülmen

Für Informationen zu dieser Referenz wenden Sie sich bitte an Kolender Technik.

 

 

 

Diese Website verwendet Cookies, um alle Funktionen des Angebots zu gewährleisten. Für weitere Informationen, lesen Sie bitte unsere Datenschutzhinweise. Um unser Angebot nutzen zu können, willigen Sie bitte der Nutzung von Cookies mit einem Klick auf den "Akzeptieren"-Button ein.
mehr Informationen Akzeptieren