Freitragendes Edelstahldach für Molkebehälter

Zur Molkerei Mertens in Neuenkirchen gehören von nun an zwei neue Glattstahlbehälter mit freitragendem Edelstahldach. Der Industriebehälter mit knapp 800 m³ Fassungsvermögen ist mit einer Wanddurchführung, 8 Zoll Saug- und Befüllstutzen sowie einer ortsfesten Leiter ausgestattet. Das freitragende Edelstahldach hat eine Neigung von 10°. Das Dach besteht aus einem äußeren Ring, der dem Behälterdurchmesser von 11,516 m entspricht und einem inneren Ring mit einem Durchmesser von 1 m. Der äußere Ring wird an den oberen Behälterabschluss (Randwinkel) geschraubt. Der innere Ring liegt höher als der äußere Ring, sodass sich ein geneigtes Dach ausbildet. Zwischen den beiden Ringen verlaufen Z-Profile, die als Sparren die Dachhaut tragen. Sie werden als freitragende Konstruktion an den vertikalen und horizontalen Stößen überlappt und verschraubt. Das Dach verfügt über eine Dachluke für Inspektionszwecke.

Der zweite Glattstahlbehälter ist mit einem Durchmesser von 3 m ein schmaler Pufferbehälter. Er ist mit den gleichen Anbauteilen und dem Edelstahldach versehen.

 

Technische Daten

Glattstahlbehälter

Durchmesser: 11,516 m
Höhe:  7,615 m
Volumen des Behälter: 793,183 m³

 

Glattstahlbehälter

Durchmesser: 3,071 m
Höhe:  7,615 m
Volumen des Behälter: 319,877 m³

 

Standort

49586 Neuenkirchen, Deutschland

Für Informationen zu dieser Referenz wenden Sie sich bitte an uns

 

 

 
Diese Website verwendet Cookies, um alle Funktionen des Angebots zu gewährleisten. Für weitere Informationen, lesen Sie bitte unsere Datenschutzhinweise. Um unser Angebot nutzen zu können, willigen Sie bitte der Nutzung von Cookies mit einem Klick auf den "Akzeptieren"-Button ein.
mehr Informationen Akzeptieren