3 Separatoren für mehrere Tausend Kühe

Auf einer großen Milchviehanlage in Krasnodar, Russland sind ab sofort drei neue Pressschnecken-Separatoren von Stallkamp im Einsatz. Für den Milchviehbetrieb mit mehreren Tausend Kühen sind drei Separatoren in Reihe geschaltet, um die anfallende Gülle zu separieren. Aus dem gewonnenen Feststoff wird Einstreu für die Kühe produziert. Die Zuführpumpen sind mit Drucksensoren ausgestattet, werden somit vollautomatisch eingeschaltet, um die Separatoren mit Medium zu versorgen. Ein Auffangbehälter sammelt die Feststoffe und mithilfe eines Förderbandes werden diese abtransportiert.

 

Technische Daten
3 Pressschnecken-Separatoren 4 kW
Auffangbehälter mit Förderband

 

Standort

Krasnodar, Russland

Bei Fragen zu dieser Referenz wenden Sie sich bitte an Topix Agro.

 

 

Diese Website verwendet Cookies, um alle Funktionen des Angebots zu gewährleisten. Für weitere Informationen, lesen Sie bitte unsere Datenschutzhinweise. Um unser Angebot nutzen zu können, willigen Sie bitte der Nutzung von Cookies mit einem Klick auf den "Akzeptieren"-Button ein.
mehr Informationen Akzeptieren